Transparenz über die digitale Transformation der deutschen Versicherungsbranche

Digitalisierungsstudie zeb.pulse check

Während sich der Transformationsdruck kontinuierlich verschärft und Kunden, Investoren und Start-ups zunehmend auf digitale Geschäftsmodelle setzen, bleiben zum Status quo der Digitalisierung in den Versicherungshäusern viele Fragen offen: Wie gehen Versicherungen das Thema Digitalisierung tatsächlich an? Wo befindet sich die deutsche Versicherungsbranche insgesamt auf dem digitalen Transformationspfad?

Um Antworten auf diese Fragestellungen zu finden, hat zeb mit der Studie „Digital Pulse Check“ den digitalen Reifegrad von Versicherungen in Deutschland erhoben. Experten und Führungskräfte zahlreicher Versicherungsunternehmen haben hierfür Einblick in den aktuellen Stand der digitalen Transformation in ihren Häusern gewährt und damit den Status quo der Digitalisierung des deutschen Versicherungssektors widergespiegelt.

Die detaillierten Informationen entlang der Dimensionen Digitalisierungsstrategie, Geschäftsmodell, Prozesse, Daten & IT sowie Management & Organisation haben nicht nur den digitalen Gesamtstatus der Branche transparent gemacht, sondern auch aufschlussreiche Erkenntnisse zu den Erfolgstreibern in allen Dimensionen geliefert.  

Eine Kurzzusammenfassung der Ergebnisse finden Sie hier.


Ihre Ansprechpartner
Stefan Geipel | Partner
Phone: 
+49-251-97128-280
Email: 
sgeipel [at] zeb [dot] de
Close
Philip Franck | Senior Manager
Phone: 
+49-69-719153-392
Email: 
Philip [dot] Franck [at] zeb [dot] de
Close
Milena Rottensteiner | Senior Consultant
Phone: 
+49-69-719153-312
Email: 
Milena [dot] Rottensteiner [at] zeb [dot] de
Close